Edgar Freyberg

Edgar Freyberg

Der Künstler Edgar Freyberg wurde am 12.8.1927 in Berlin-Charlottenburg geboren. Nachdem er sich dem freien Beruf widmete, verschrieb er sich der Münchener Malschule. Von Hein König erhielt er eine erstrangige Ausbildung in Richtung des naturnahen Impressionismus. Weitere Vervollkommnung gewann der Künstler an der Wiener Akademie, sowie an der Malschule von Parisch und Orny in München und an der Malschule Stahn in Düsseldorf. Neben Hein König war es Professor Dachauer und der Kunstmaler Malura, die seine Arbeiten der Frühzeit beeinflussten. Es folgten Studienreisen in die Dolomiten, Österreich, Italien, Norddeutschland, Schwarzwald, in die bayrischen Alpen und an das Mündungsgebiet von Weser und Elbe. Verschiedene Arbeiten wurden im Kunstverein e.V. Bremerhaven und im Künstlerheim Garmisch ausgestellt. Eine besondere Stärke Freybergs ist die recht originelle Wahl seiner Motive und die lebensbejahende Palette seiner impressionistischen Gemälde. Ausbildung: Akademie Wien (Prof. Dachauer) Malschulen München/Düsseldorf (L. Aigner, O. Malura, M. Unold) Ausstellungen: Garmisch, Murnau, Bremerhaven, Kiel, Timmendorfer Strand, Travemünde, Freiburg, München, Hanstedt, Herrenberg, Ratzeburg, Bad Segeberg, Paris, USA, Kanada, Dänemark.

Sie haben ein Kunstwerk von Edgar Freyberg und wollen dies verkaufen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

>

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.